Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer: "Tom Sawyer & Huckleberry Finn" im Theater Marl

Wann? 03.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Theater Marl, Am Theater 1, 45768 Marl DE
Anzeige
Tom wird von Adrian Thomser verkörpert, die Rolle von Huck hat Roman Weltzien übernommen. (Foto: Björn Klein)
Marl: Theater Marl | Ob als Buch, Kinofilme oder TV-Serien: Die Abenteuer von "Tom Saywer & Huckleberry Finn" sind unverwüstlich, weil mörderisch spannend und auch komisch. Ihre Geschichte steht für pures Abenteuer und die Sehnsucht nach Freiheit.

Kurt Weill und John von Düffel haben aus dem weltberühmten Werk von Mark Twain ein Familienmusical gemacht. Das Landestheater Detmold präsentiert seine hochgelobte Inszenierung am Samstag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Theater Marl.

Familienmusical


Story: Der Waisenjunge Tom Sawyer muss nach einer Prügelei den Gartenzaun seiner Tante Polly streichen. Den Regeln der Erwachsenen widersetzt er sich ständig. Als Tom und sein obdachloser Freund Huckleberry Finn eines Nachts auf dem Friedhof Zeugen eines Mordes werden, müssen sie fliehen ...
Dank der behutsamen Bühnenfassung von John von Düffels bewahrt Mark Twains Geschichte der beiden heranwachsenden Jungen ihren Charme: Erzählt wird von der ersten Liebe, der Beständigkeit von Freundschaft, dem Konflikt von Abenteuerlust und Verantwortungsgefühl, von Verlorengehen und Neufinden.

Karten-Infos: 02365/ 99 4310 (i-Punkt im Marler Stern)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.