Spendenübergabe aus Benefizkonzert am „Tatort“

Anzeige
Marl: Mulvany´s Irish Pub | Für die Übergabe der Spenden aus dem Löwenherz-Benefizkonzert haben die Mitglieder des Lions Club Marl-im-Revier den malerischen Alt-Marler Mulvany’s Iris Pub ausgewählt. Auf der Bühne, auf der am 11. Februar diesen Jahres die Rockband Löwenherz einen umjubelten Auftritt hatte, wurden jetzt auch die Spenden in Höhe von insgesamt 2.000 € an die karitativen Marler Einrichtungen übergeben.

Insgesamt 9 Musiker haben im Rahmen des Winterrocks im Mulvany‘s Irish Pub in Alt-Marl für den guten Zweck auf der Bühne gestanden. Anlass dieses Benefizkonzertes war die Verabschiedung der langjährigen Sängerin Antonella Renon-Bettin, der auch zwei Marler Einrichtungen besonders am Herzen lagen. Der Reinerlös aus den Eintrittsgeldern ging so zu gleichen Teilen von jeweils 1.000 € an die die Jugend-Einrichtung WiLLmA in Hüls und an den Deutschen Kinderschutzbund in Marl.

Der nächste Auftritt der Band ist erst am 15. Juli im Rahmen des Sommer Rock Festivals auf dem Hof Vortmann zwischen Frentrop und Altendorf. So lange wollen sich die Musiker Zeit lassen, um zwei weitere Sängerinnen einzuarbeiten und das Repertoire um einige neue Titel zu erweitern. Für das große Marler Sommerevent haben sich jetzt schon die Polsumer Rockmöppels und der Ruhrrocker SEBEL angesagt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.