15 Autos in Marl Drewer in aufgebrochen

Anzeige

Marl: Autos in Serie aufgebrochen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Marl Autos in Serie aufgebrochen. Die Scheiben wurden eingeschlagen und Wertgegenstände (Laptop, Brillen, mobile Navigationsgeräte, Parfum, Kleingeld etc.) aus den Wagen erbeutet. Bislang liegen mindestens 15 Anzeigen von der Emslandstraße, Sauerlandstraße, Schleswiger Straße, Westfalenstraße, Münsterlandstraße, Pastoratsweg und der Breddenkampstraße vor. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.