15jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Marl Sinsen verletzt

Anzeige

Marl: 15jährige Recklinghäuserin bei Verkehrsunfall verletzt. Eine 15jährige Recklinghäuserin wurde bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag verletzt. Die Schülerin hatte zusammen mit mehreren Jugendlichen den Linienbus an der Haltestelle "Obersinsener Straße" verlassen und war unvermittelt vor dem Bus über die Straße gerannt. Hier wurde sie leicht von dem vorbeifahrenden Pkw eines 75jährigen Marlers touchiert. Die 15jährige wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An dem Pkw entstand kein Sachschaden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.