16-jährige Radfahrerin bei Unfall auf Kreuzung Hervester Straße/Brüderstraße in Marl verletzt

Anzeige

Auf der Kreuzung Hervester Straße/Brüderstraße in Marl sind am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr, eine Fahrradfahrerin aus Marlund ein Auto zusammengestoßen. Die 16-jährige Radfahrerin war auf der Hervester Straße in Richtung Marien-Hospital unterwegs und wollte die Kreuzung (Hervester Straße/Brüderstraße) überqueren. Dabei kollidierte sie mit einem Auto, das von der Brüderstraße über die Kreuzung wollte. Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Die Autofahrerin fuhr einfach weiter. Nach Angaben der Radfahrerin war die Autofahrerin in einem dunklen Familienwagen unterwegs, ist Mitte 30, hatte schwarze zum Zopf gebundene Haare und trug Arbeitskleidung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.