20-jährige Autofahrerin aus Marl frontal gegen einen Baum geprallt

Anzeige
Polizei, Zivilwagen, Polizist haelt ein Fahrzeug mit einer Anhaltekelle an. Symbolbild.

Datteln: Junge Frau bei Unfall auf Redder Straße schwer verletzt.- Heute Morgen, gegen 8.45 Uhr, hat es auf der Redder Straße einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Marl war in Richtung Datteln unterwegs und ist dann aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Redder Straße musste für etwa anderthalb Stunden voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.