25 Jahre im Dienst: Bezirksregierung Münster ehrt Norbert Reineke aus Marl

Anzeige
Norbert Reineke und Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (Foto: brms)
Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke ehrte heute (28.Juli) eine Mitarbeiterin und drei Mitarbeiter für ihre 25-jährige Dienstzeit im Land Nordrhein-Westfalen. In der Feierstunde dankte er den Jubilaren für das Engagement im öffentlichen Dienst.

Aus dem Kreis Recklinghausen

Norbert Reineke wohnt in Marl. Seine berufliche Laufbahn startete er mit der Ausbildung zum Chemielaboranten. Anschließend studierte er Verfahrenstechnik.
Im Mai 1991 nahm er im Staatlichen Amt für Wasser- und Abfallwirtschaft Herten seine Tätigkeit im öffentlichen Dienst auf, wechselte 1994 an das Staatliche Umweltamt Herten und kam Anfang 2007 im Rahmen der Verwaltungsstrukturreform zur Bezirksregierung Münster. Nach einjähriger pädagogischer Qualifizierung für den Schuldienst liegt sein Arbeitsfeld seit August 2008 im Immissionsschutz.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.