28-jährige Frau und ein vierjähriges Mädchen aus Marl bei Unfall verletzt.

Anzeige

Dorsten: Frau und Mädchen bei Unfall verletzt.  Bei einem Unfall auf der Hervester Straße wurden am Mittwoch eine 28-jährige Frau und ein vierjähriges Mädchen aus Marl leicht verletzt. Sie saßen in einem geparkten Auto, als es gegen 08.10 h zu einem Unfall zwischen dem Pkw eines 52-jährigen Dorsteners und eines 59-Jährigen aus Dorsten kam. Der 59-Jährige war auf der Hervester Straße unterwegs, der 52-Jährige kam aus einer Einmündung. Nachdem die Autos zusammengestoßen waren, schleuderte der Wagen des 59-Jährigen gegen zwei geparkte Pkw. In einem der beiden Fahrzeug saßen die Frau und das Mädchen. Der Sachschaden wird auf 10800 Euro geschätzt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.