95-jährige Marlerin auf Friedhof von Räuber attackiert

Anzeige
Opfer eines Raubüberfalls wurde am Freitag eine 95 Jahre alte Frau aus Marl. Der Täter griff die Seniorin bei ihrem Friedhofsbesuch an.

Auf dem Friedhof an der Hochstraße, in Höhe der Leichenhalle, stieß ein Unbekannter am Freitag (14.8.) gegen 8.40 Uhr eine 95-jährige Marlerin von ihrem Rollator weg. Der Räuber entriss ihr die Handtasche und machte sich mit der Tasche davon.
Der Gesuchte war mit einer dunklen Hose und einer schwarzen Mütze oder Kappe bekleidet. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Marl unter 02361/ 550 telefonisch in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 14.08.2015 | 17:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.