Auffahrunfall auf der Heyerhoffstraße in Marl Drewer

Anzeige

Marl: Auffahrunfall. Dienstag, gegen 10.35 Uhr, fuhr ein 56-jähriger PKW-Fahrer aus Marl auf der Heyerhoffstraße und bog dann nach links in die Römerstraße ab. Als der 56-Jährige verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr ein 26-jähriger PKW-Fahrer aus Marl auf den PKW des 56-Jährigen auf. Hierbei verletzten sich beide Autofahrer leicht. Sie wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.