Auffahrunfall: Zwei Menschen verletzt

Anzeige
Unfall in Marl: Zwei Menschen wurden verletzt, an drei Autos entatand Schaden.

An der Hochstraße hielt am Freitag gegen 10.15 Uhr ein 42-jähriger Essener mit seinem Fahrzeug in der Nähe der Rostocker Straße verkehrsbedingt an.

Beteiligte aus Marl, Herten und Essen

Zwei weitere Autofahrer bemerkten das zu spät und fuhren auf den stehenden Wagen auf. Ein 49-jähriger Fahrer und seine Beifahrerin (46), beide aus Herten, verletzten sich leicht.

Der 22-jährige Marler, der das dritte beteiligte Auto fuhr, blieb unverletzt. Der Wagen des Herteners musste abgeschleppt werden. Es entstandt Sachschaden in Höhe von 4500 Euro, heißt es im Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen..
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.