Ausstellung "Frauen ab 60" noch bis 1. April im Rathaus Marl

Anzeige

Jetzt ist nochmal die letzte Gelegenheit diese aussergewöhnliche Ausstellung zu sehen. Bilder von Frauen ab 60 aus Marl werden in einer Ausstellung im Rathaus-Foyer gezeigt. Die Schau umfasst 21 sehenswerte Aufnahmen der Fotografin Mandy Noga. Es ist eine einzigartige Foto-Ausstellung . Die faszinierenden Aufnahmen dokumentieren Frauen aus Marl im Alter. Die Geschichten hinter den Bildern können die Besucher noch bis zum 01. April im Foyer des Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten der Verwaltung entdecken.

Persönliche Geschichte

Die Foto-Ausstellung „Frauen ab 60 – lebendig, neugierig, kreativ“ von Initiatorin Ulla Fries-Langer und Fotografin Mandy Noga zeigt 21 Marler Frauen zwischen 60 und 94 Jahren. Hinter jedem Gesicht verbirgt sich auch eine persönliche Geschichte, die sich zu erkunden lohnt.
Ausstrahlung ist das Wesentliche, was eine Frau ausmacht, und das ist völlig unabhängig von Alter. Diese Fotos spiegeln gestandene Frauen, gefestigt in ihrer Meinung. Die beeindruckenden Aufnahmen geben einen Einblick in Gesichter.
Das Fotoprojekt ist Teil einer Veranstaltungsreihe rund um den Internationalen Frauentag, der am 8. März begangen wurde.

Fotografin Mandy Noga

Mandy Nogasagt über sich: Ich bin eine glückliche Ehefrau, Mutter, Freundin und nebenberufliche Fotografin. Mit ganz viel Herz, einer ordentlichen Portion Kreativität und viel Spaß zur Liebe zum Detail mache ich seit einigen Jahren Fotos von den unterschiedlichsten Menschen in allen Lebenssituationen. Am liebsten fotografiere ich unter freiem Himmel, weil ich das natürliche Licht wunderbar finde. Selbstverständlich begleitet mich meine Kamera aber auch in geschlossene Räume.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.