Auto überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Anzeige
Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der Paul-Baumann-Straße, bei der ein 38-jähriger Mann schwer verletzt wurde.

Der Marler fuhr mit seinem Auto am Donnerstag knapp nach Mitternacht auf der Paul-Baumann-Straße in Richtung Brasserstraße. In einer Linkskurve kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem Grünstreifen auf dem Dach liegen.

Der Marler wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Da der Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.