Autofahrer fährt Strassenschild in Marl Hamm um und flüchtet, jetzt gefasst

Anzeige

Marl: Autofahrer kracht gegen Straßenschild und flüchtet - kommt aber nicht weit. Heute Morgen, 25,8. gegen 5.30 Uhr, ist ein Autofahrer auf der Falkenstraße gegen ein Straßenschild geprallt. Nachbarn hatten ein lautes Geräusch gehört und waren daraufhin auf die Straße gelaufen. Sie konnten noch sehen, wie ein Auto mit mehreren Personen davonfuhr. Wenig später konnte der mutmaßliche Fahrer des Autos, ein 25-jähriger Mann aus Marl, ermittelt werden. Weil er offensichtlich angetrunken war, wurde er mit zur Wache genommen, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand allerdings 8.000 Euro Schaden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.