Einbruch am Sonntag in Tankstelle in Alt-Marl

Anzeige

Sonntag, gegen 1.30 Uhr, fuhr ein silberfarbener 5er BMW auf das Tankstellengelände an der Barkhausstraße. An dem Auto waren keine Kennzeichen angebracht. Drei Männer stiegen dann aus dem Auto aus. Während einer die Scheibe der Tür zum Verkaufsraum einschlug betraten die beiden anderen den Verkaufsraum. Als Alarm ausgelöste wurde flüchteten die Täter mit erbeuteten Zigaretten. Lediglich zu zwei Tätern liegen Beschreibungen vor. Der erste war korpulent, trug einen Kapuzenpulli, er hatte die Kapuze über den Kopf gezogen, darunter trug einer ein Käppi und Bauarbeiterhandschuhe. Der zweite Täter war schlank, schwarz gekleidet und trug eine Sturmmaske. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Freitag zur Tageszeit brachen unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Halterner Straße ein. Die Täter durchsuchten die Wohnung nach Wertgegenständen und flüchteten nach ersten Erkenntnissen ohne Beute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.