Einbruch auf der Bergstraße und Kabelklau an der Kanalbrücke in Marl

Anzeige

Marl, heute, gegen 1.30 Uhr, hörte eine Zeugin verdächtige Geräusche an einem Geschäft auf der Bergstraße. Als sie aus dem Fenster sah, beobachtete sie eine flüchtende dunkel gekleidete Person. Eine Nachschau ergab, dass die Türscheibe des Geschäfts eingeschlagen worden war. Nach ersten Erkenntnissen erlangte der Täter keine Beute.

Von einem Baustellenbereich an er Kanalbrücke Buerer Straße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Mittwoch, 17.15 Uhr bis Freitag, 9 Uhr, 70 Meter Verteilerkabel.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.