Einbruch in Garage in Marl Drewer

Anzeige

Marl: Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen haben unbekannte Täter einen Satz Sommerreifen aus einer Garage auf der Emslandstraße gestohlen. Die Reifen gehörten zu einem Mazda CX3. Wie die Einbrecher in die Garage gekommen sind, ist unklar.

Recklinghausen:

Am Montag sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Straße "An der Pauluskirche" eingebrochen. Sie hebelten die Terrassentür im Erdgeschoss auf und durchsuchten die Räume nach Beute. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Auf der Hirtenstraße sind Einbrecher am Montagabend über einen Balkon in die Souterrainwohnung eines Mehrfamilienhauses gekommen. Sie brachen die Balkontür auf und durchsuchten das Schlafzimmer und ein Büro. Die Täter erbeuteten einen Safe samt Bargeld, Schmuck und verschiedenen Dokumenten.

Unbekannte Täter sind in das Caritas Jugendheim auf der Heidestraße eingebrochen. Sie brachen ein Fenster auf der Gebäuderückseite auf, kletterten in die Räume und durchsuchten das Jugendheim. Gestohlen wurde offenbar nichts. Der Einbruch war zwischen Sonntagmittag und Montagmittag.

Gladbeck:

Am Montagnachmittag sind unbekannte Täter in ein Altenheim auf der Kolpingstraße eingebrochen. Die Einbrecher kamen über den Haupteingang - anschließend gingen sie zu einer Wohnung in der 5. Etage und brachen dort die Zimmertür auf. Die Eibrechen nahmen Schmuck mit und flüchteten in unbekannte Richtung.

In der Nacht auf Dienstag sind unbekannte Täter in eine Eisdiele auf der Horster Straße in Gladbeck eingebrochen. Dort brachen sie eine verschlossene Schublade hinter der Theke auf, in der sich die Kasse befindet. Anschließend flüchteten sie mit Bargeld.

Auf der Bottroper Straße haben Einbrecher eine Spielekonsole aus einem Mehrfamilienhaus gestohlen. Eine Nachbarin hörte am Abend ein lautes Geräusch, dachte sich aber nichts weiter dabei. Am nächsten Tag stellte sie fest, dass die Wohnungstür aufgebrochen war.

Bottrop:

Auf der Straße "Am Freitagshof" sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Einbrecher kamen über eine Terrassentür ins Haus - und durchsuchten anschließend die Räume. Gestohlen wurde offenbar nichts. Der Einbruch war zwischen Sonntagabend und Montagabend.

Am Montag haben unbekannte Täter eine Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses auf der Essener Straße aufgebrochen. Die Einbrecher durchsuchten das Schlaf- und Gästezimmer und erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Am Dienstagvormittag sind zwei Männer in ein Einfamilienhaus auf der Straße "Am Pastors Busch" in Kirchhellen eingebrochen. Die Täter durchsuchten die Räume im ersten Obergeschoss und wurden dann von einer Zeugin überrascht. Daraufhin flüchteten die Einbrecher - einen Teil der Beute (Schmuck)ließen sie dabei fallen. Täterbeschreibung 1) männlich, etwa 25 Jahre, 165 bis 170 cm groß, schlank, dunkler Anorak und Mütze. Täterbeschreibung 2) männlich, etwa 25 Jahre alt, 165 bis 170 cm groß, schlank, grüner Schal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.