Einbrüche am Wochenende in Marl Sinsen, Lenkerbeck und in einer Schule

Anzeige

Am Sonntag Abend (zwischen 19 Uhr und 23.15 Uhr) sind unbekannte Täter in eine Wohnung auf der Wacholderstraße in Marl eingebrochen. Die Einbrecher durchsuchten die Schlafzimmer-Schränke und klauten Schmuck.

Auf der Straße "Nonnenbusch" sind Einbrecher in ein Reihenhaus eingestiegen. Dazu hebelten sie die Terrassentür auf. Anschließend durchsuchten die Täter in verschiedenen Räumen vereinzelt Schränke. Der Einbruch wurde durch eine Nachbarin am Sonntagmittag bemerkt. Ob und was gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Zwischen Freitag (16 Uhr) und Samstag (7.50 Uhr) sind unbekannte Täter in eine Schule auf der Max-Planck-Straße in Marl eingebrochen. Zuvor hatten sie eine Fensterscheibe eingeworfen. Im Klassenzimmer warfen sie Möbel und Inventar um. Ob auch etwas gestohlen wurde, ist noch unklar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.