Einbrüche in einem Lebensmittelmarkt und leerstehende Wohnung in Marl-Drewer

Anzeige

Am Montag gegen 23.30 h ist ein unbekannter Mann in einen Lebensmittelmarkt an der Breddenkampstraße eingebrochen. Er brach die Eingangstür auf und nahm Tabakwaren aus den Regalen. Zeugen sahen, wie er in einen blauen Kleinwagen stieg und damit in Richtung Langehegge flüchtete. Der Mann soll zwischen 20 und 25 Jahre alt gewesen sein. Er trug eine schwarze Hose, einen dunklen Hoodie (Kapuzenpulli) und hatte eine schwarze Sporttasche dabei. Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Mann machen können, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

An der Ostpreußenstraße sind zwischen Sonntagabend und Montagabend Unbekannte in eine fast leerstehende Wohnung eingebrochen. Sie haben jede Menge Müll und Essenreste zurückgelassen und sind unerkannt entkommen. Ob sie etwas mitgenommen haben, steht noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.