Engagierte Bürger aus dem Kreis Recklinghausen gesucht

Anzeige

Kreis Recklinghausen verleiht wieder den Vestischen Preis für Menschen mit Ideen. Thema in diesem Jahr: „Europa braucht uns alle - Ehrenamt kennt keine Grenzen“. Vorschläge nimmt der Kreis Recklinghausen bis zum 3. Oktober entgegen.

Europa – das bedeutet Grenzen, die nur noch auf geographischen Karten zu finden sind, das bedeutet gemeinsame Gesetze und gemeinsames Handeln. Europa ist jedoch nicht nur eine große Idee, sondern das, was wir alle daraus machen.

Für den Vestischen Preis werden deshalb in diesem Jahr Menschen gesucht, die sich tatkräftig dafür einsetzen, den europäischen Zusammenhalt spürbar werden zu lassen. Voraussetzung ist, dass die Personen oder Gruppen ehrenamtlich im Kreis Recklinghausen arbeiten und sich für Europa engagieren - Sei es durch Sprachschulungen, sei es durch Projekte zur Integration oder partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Städten in anderen europäischen Ländern.

Kennen Sie jemanden, der oder die sich ehrenamtlich für die europäische Idee einsetzt? Dann schlagen Sie diese Personen oder Gruppen für den "Vestischen Preis für Menschen mit Ideen“ unter dem Motto "Europa" vor.

Der Vestische Preis ist ein Dank für die vielfältige ehrenamtliche Arbeit der Menschen im Kreis Recklinghausen und wird in einer Feierstunde am 23. November 2016 verliehen. Er wird in den Kategorien: „Kreative Idee“, „Dauerhaftes Engagement“ und „Nachhaltige Wirkung“ – jeweils mit 500,- Euro dotiert – verliehen. Wenn Sie Personen oder Gruppen kennen, die diesen Preis verdient haben, schlagen Sie diese bis zum 3.Oktober 2016 vor. Eine unabhängige Jury entscheidet über die drei Gewinner.

Der Vestische Preis
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.