Fahrradfahrer bleibt in Marl Sickingmühle an Autospiegel hängen und stürzt

Anzeige

Auf der "Alte Straße" ist am Montag den 7.8.  ein Fahrradfahrer verunglückt. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Marl musste gegen 8.30 Uhr anhalten, um den Gegenverkehr durchzulassen. Ein 36-jähriger Fahrradfahrer aus Marl wollte das wartende Auto überholen. Zur gleichen Zeit fuhr aber auch die 36-Jährige mit dem Auto wieder an und erfasste den Radfahrer. Der Marler blieb mit dem Lenker am Außenspiegel hängen und stürzte. Dabei wurde er  verletzt. Der Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.