Fahrradfahrer verletzte sich schwer auf der Rappaportstraße in Marl

Anzeige

Radler von einem PKW erfasst und schwer verletzt. Heute, gegen 06.30 Uhr, beabsichtigte ein 60-jähriger Marler PKW-Fahrer aus der Einfahrt eines Garagenhofes nach rechts in die Rappaportstraße einzubiegen. Dabei übersah er den auf dem Radweg fahrenden 57-jährigen Fahrradfahrer aus Goldberg. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei stürzte der Radler und verletzte sich schwer. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.