Fußgängerin auf der Barkhausstraße in Marl bei einem Verkehrsunfall verletzt

Anzeige
(Foto: Stefan Nafets)

Marl: Fußgängerin von Außenspiegel getroffen. Am 10.05.2016, gegen 16:25 Uhr, kam es auf der Barkhausstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Eine 48-jährige Marlerin beabsichtigte die Barkhausstraße ca. 20 m vor einer Fußgängerampel zu überqueren. Hierbei lief sie zwischen stehenden Autos durch und übersah einen von hinten kommenden Pkw und wurde von diesem mit dem Außenspiegel erfasst. Die Fußgängerin wurde verletzt dem Marienhospital zugeführt.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.