Jugendlicher mit Pfefferspray in Marl Drewer verletzt

Anzeige

Marl: Jugendlicher mit Pfefferspray verletzt. Am Montagmittag, gegen 13.10 Uhr, haben zwei unbekannte Täter einen 15-Jährigen aus Marl mit Pfefferspray attackiert und leicht verletzt. Der Jugendliche war mit Freunden auf dem Lipper Weg in Richtung Paracelsusklinik unterwegs. In Höhe eines Supermarktes wurde er plötzlich mit Pfefferspray besprüht. Die Täter konnten flüchten. Täterbeschreibung: 1) 18-19 Jahre, 180-185 cm groß, schlank, blonde kurze Haare, Piercing in der Nase, blaue Jacke, dunkle Jogginghose. 2) 18-19 Jahre, 180-185 cm groß, etwas dicker, braune Haare mit dunkler Cappy, rote Jacke, dunkle Hose.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.