Laptops und Bargeld in Marl entwendet

Anzeige

Marl: Gestern, in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Schlafzimmerscheibe eines Einfamilienhauses auf der Greifenberger Straße ein und entwendeten zwei Laptops und Bargeld.

Wohnungseinbruchszahlen sind gestiegen, der Anteil der Versuchstaten hatzugenommen. In fast jedem zweiten Fall blieben die Einbrecher erfolglos. Überörtlich agierende Einbrecherbanden fordern die Ermittler beim Wohnungseinbruch weiterhin in besonderem Maße. Nach zwei Jahren mit rückläufigen Fallzahlen ist die Zahl der Wohnungseinbrüche 2015 im Präsidialbereich Recklinghausen wieder angestiegen (+345).
Nur 16% der Fälle konnten aufgeklärt werden.
Die Zahl der Einbruchsversuche ist im Jahr 2016 um fast 2,5% gestiegen. Der Anteil der annähernd 45% Versuchstaten stellt damit den höchsten Wert mindestens der letzten 10 Jahre dar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.