Mann stirbt nach Schüssen eines Polizeibeamten

Anzeige

In einer Gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Münster wurde jetzt mitgeteilt das ein Mann in Herten nach Schüssen eines Polizeibeamten gestorben ist.

Bei einem polizeilichen Einsatz an der Kurt-Schumacher-Straße in Herten wurde am Sonntag gegen 19.10 Uhr ein Mann durch Schüsse von einem Polizisten so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann gewaltsam in eine Wohnung eingedrungen und hatte die Beamten angegriffen. Die Polizeibeamten blieben unverletzt.

Die Ermittlungen werden von der Staatsanwaltschaft Bochum und dem Polizeipräsidiums Münster geführt und dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.