Marl: 73-jähriger Radler bei Unfall verletzt

Anzeige

Ein 73-jähriger Marler wurde am Montag gegen 13.00 Uhr bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße schwer verletzt. Er war mit seinem Fahrrad unterwegs und stieß gegen einen geparkten Wagen. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer. Der Senior musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand geringer Sachschaden.

Marl: Unfall beim Rückwärtsfahren
Als sie ihren Pkw zurücksetzte, fuhr eine 21-jährige Marlerin am Montag gegen 11.30 Uhr auf der Paul-Schneider-Straße gegen ein hinter ihr stehendes Auto einer 30-Jährigen aus Marl. Die 30-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.