Marl: Masken-Mann überfällt Lotto-Bude

Anzeige
Ein maskierter Mann hat am Dienstagmorgen eine Lotto-Annahmestelle auf der Loestraße in Marl überfalle.

Um 7.45 Uhr stand der Räuber auf der Matte und forderte die 54-jährige Inhaberin auf, Bargeld herauszugeben. Er griff dann selbst in die Kasse und nahm das Geld heraus. Anschließend flüchtete er auf einem Fahrrad.

Jung und kräftig


Der Gesuchte ist zirka 1,75 Meter groß, 20 bis 30 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er hat dunkle Augen und war mit einer schwarzen Dufflecoat-Jacke bekleidet. Dazu trug er eine schwarze Mütze, einen schwarzen Fleece-Schal über die Nase gezogen, weiße in-ear Kopfhörer, orangefarbene Arbeitshandschuhe mit schwarzen Noppen an den Innenflächen.Sachdienliche Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.