Marler (29) beim Zigarettenziehen hinterrücks überfallen

Anzeige

Raubüberfall in Marl: Am Donnerstag gegen 0.30 Uhr wurde ein 29 Jahre alter Mann überfallen, als er an einem Automaten Zigaretten ziehen wollte.

Der Fall: Auf der Spechtstraße, in Höhe des Bahnübergangs, wurde dem 29-Jährigen die EC-Karte mit Gewalt geraubt. Der 29-Jährige hatte hier an einem Automaten
Zigaretten ziehen wollen und dazu seine EC-Karte in den Automaten eingeschoben. Plötzlich erhielt er von hinten einen Schlag auf den Kopf. Der unbekannte Täter, ein etwa gleichaltriger Mann, zog nun die EC-Karte aus dem Automaten und flüchtete in unbekannte Richtung.
Wer hat etwas gesehen, weiß etwas über den Raubüberfall? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter 0800/2361 111. Der Anruf ist kostenfrei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.