Marler Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit frontal gegen Baum geprallt

Anzeige

Finnentrop: - Am Sonntagnachmittag zog sich ein 25-jähriger Autofahrer bei einem Alleinunfall auf der Lenhauser Straße in Höhe Müllen leichte Verletzungen zu. Der 25-jährige Fahrzeugführer aus Marl befuhr gegen 13 Uhr die Lenhauser Straße von Schönholthausen in Richtung Lenhausen. Auf Grund unangepasster Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt er Armverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An seinem Fahrzeug entstanden Schäden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An einem Leitpfosten entstand ebenfalls Sachschaden.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.