Marler Autofahrerin (19) stößt mit Lkw zusammen

Anzeige
Eine Autofahrerin aus Marl ist mit einem entgegenkommendem Lkw zusammengestoßen und wurde dabei nur leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Am Dienstag gegen 12 Uhr geriet eine 19-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Hervester Straße, Höhe Matthias-Claudius-Straße, auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit dem entgegenkommenden Lkw eines 47-jährigen Gelsenkircheners zusammen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 19-Jährige leicht.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand 30.000 Euro Sachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.