Marler in Unfall verwickelt, eine schwerverletzte Frau

Anzeige

Schwerverletzte Person nach Auffahrunfall. Am heutigen Freitag Morgen gegen 08:30 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall auf der Essener Straße in Gladbeck in Höhe der Anschlussstelle A 2 in Richtung Oberhausen. Ein 54-jähriger Gelsenkirchener fuhr dabei mit seinem Opel auf den Audi eines 49-jährigen Marlers auf. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 44-jährige, polnische Beifahrerin des Opelfahrers schwer und wurde in ein Gladbecker Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.