Marler Motorradfahrer (51) bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Anzeige
Wegen seiner schweren Verletzungen musste ein 51 Jahre alter Motorradfahrer aus Marl ins Krankenhaus gebracht werden. Er war mit einem Auto zusammengeprallt.

Auf der Kreuzung Carl-Duisberg-Straße/Bachackerweg kam es am Mittwoch gegen 19.50 Uhr zu dem Crash. Als ein 18-jähriger Marler Autofahrer von der Carl-Duisberg-Straße nach links in den Bachackerweg einbog, stieß er mit dem entgegenkommenden 51-jährigen Motorradfahrer aus Marl zusammen.
Der dabei schwer verletzte Motorradfahrer wurde in eine Klinik eingeliefert. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung gesperrt. Es entstand 7.000 Euro Sachschaden, heißt es abschließend im Bericht der Polizei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.