Marler Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Anzeige

Am Donnerstag, 11.05.17, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 79-jähriger Mann aus Marl mit seinem Motorrad die K 13 von Lüdinghausen in Richtung Dülmen. In einer Linkskurve kam er, aus bislang ungeklärter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Unfallstelle war für den Zeitraum der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.