Motorraddieb in Marl-Brassert gefasst

Anzeige

Probefahrt ohne Wiederkehr - Motorradfahrer inzwischen gefasst. Am Freitag, 23.06.2017, hat ein Mann eine Probefahrt mit einem Motorrad gemacht, das zum Verkauf angeboten wurde. Doch anstatt - wie vereinbart - zu der Messingfeldstraße zurückzukommen, machte er sich aus dem Staub. Dafür ließ er ein anderes Motorrad zurück, das offensichtlich gestohlen war, wie sich später herausstellte. Um den mutmaßlichen Motorraddieb zu finden, suchte der 49-jährige Verkäufer aus Waltrop auch über soziale Medien nach dem unbekannten Mann. Am Sonntag bemerkte dann ein Zeuge das gestohlene Motorrad auf der Schillerstraße in Marl. Auch der mutmaßliche Dieb, ein 34-jähriger Mann aus Marl, war dort anzutreffen. Er wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.