Neue Leiterin der Stadtbibliothek Marl ab 1. August

Anzeige
Marianne Brauckmann kehrt als neue Leiterin der Stadtbibliothek nach Marl zurück. (Foto: Marl)

Neue Leiterin der Stadtbibliothek Marl wird Marianne Brauckmann. Sie tritt am 1. August die Nachfolge von Klaus Philipp an, der in den Ruhestand wechselt.

Erfahrene und engagierte Persönlichkeit

Wir wollen den personellen Wechsel in der Bibliotheksleitung nutzen, um das Angebot der Stadtbibliothek neu auszurichten, so die Stadt Marl.

Neue Leiterin hat als Kind oft die Marler Bibliothek besucht


Die Diplom-Bibliothekarin, die zurzeit die städtische Bibliothek in Konstanz am Bodensee leitet und sich in einem Auswahlverfahren durchgesetzt hat, freut sich bereits auf ihre neue Aufgabe. „Ich habe als Kind oft die Marler Stadtbibliothek besucht“, sagt die gebürtige Marlerin. Dabei sei auch ihr Wunsch gereift, Bibliothekswesen zu studieren. Marianne Brauckmann: „Ich habe der Marler Stadtbibliothek viel zu verdanken und freue mich, dass ich ihr nun mit meinen Kenntnissen und Erfahrungen etwas zurückgeben kann“.

Erfolgreiche Bibliotheksleiterin


Davon bringt die neue Leiterin reichlich mit. Bereits mit 21 Jahren leitete Marianne Brauckmann eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Düsseldorf, anschließend war sie Leiterin der städtischen Bibliotheken von Velbert, Solingen, Bremerhaven und Bonn. Seit sieben Jahren leitet sie die Stadtbibliothek in Konstanz und hat mit ihrem Team in dieser Zeit die Nutzerzahlen von 120.000 auf 230.000 gesteigert.

Angebote neu auf Wünsche der Kunden ausrichten


In Marl möchte Marianne Brauckmann zunächst die Bedürfnisse der Bibliotheksnutzer analysieren, um die Angebote der städtischen Bibliothek anschließend möglichst zielgenau auf die Wünsche der Kunden auszurichten.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.