Neuer Schulhof der Canisiusschule in Marl Hüls eröffnet

Anzeige
Die Schülerinnen und Schüler der Canisiusschule freuen sich über die neuen Klettergerüste und Spielgeräte. (Foto: Marl)

Der neue Schulhof der Canisiusschule wurde feierlich eröffnet und zum Spielen freigegeben.

Neben neuen Klettergerüsten, einem Niedrigseil-Parcours und einer Spiel-Skulptur in Form eines Krokodils freuen sich die Schülerinnen und Schüler über einen eingezäunten Abstellplatz für ihre Fahrräder.

Der neugestaltete Schulhof ist nicht nur in den Pausen, sondern auch außerhalb der Schulzeiten für die Kinder ein toller Spielplatz. Auch die Erneuerung der Asphaltflächen und eine vielseitige Bepflanzung sowie die Umgestaltung einiger Wege werten jetzt das Schulgelände auf.

Letzte Umgestaltungsmaßnahmen, wie die Markierungen für einen Fahrradparcours und ein Fußballfeld erfolgen in den Sommerferien.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.