Oliver Bierhoff sieht schwarz: Grubenfahrt in Marl

Anzeige
Von links: Geamtbetriebsratsvorsitzender Norbert Maus, Wolfgang Niersbach, Sportdirektor Hansi Flick, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff, DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock und RAG-Vorstandsmitglied Dr. Jürgen Rupp. (Foto: RAG)
Ein Gastspiel der besonderen Art absolvierten DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und weitere Größen des Deutschen Fußballbundes jetzt in Marl: Sie fuhren auf der AV ein.

Die Mannschaft des Bergwerks Auguste Victoria in Marl begrüßte die Führungsspitze des Deutschen Fußball-Bundes.
Neben Präsident Wolfgang Niersbach nahmen auch Generalsekretär Helmut Sandrock, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und Sportdirektor Hansi Flick an der Tour teil und in rund 1200 Meter Teufe Technik, Taktik und Teamgeist im deutschen Steinkohlenbergbau in Augenschein.
„Es ist beeindruckend, mit welchem technischen Aufwand unter Tage gearbeitet wird. Und es nötigt einem den allergrößten Respekt ab, wenn man sieht, was die Kumpel hier jeden Tag leisten“, sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

„Nach einer solchen Grubenfahrt sieht man die Region und die Menschen mit anderen Augen.“ DFB-Präsident Wolfgang Niersbach

Die Grubenfahrt am Standort AV 8 führte die Gäste in die Bauhöhe 729 in über 1200 Meter Teufe. In dem Walzenbetrieb informierten sie sich unter anderem über die moderne Abbautechnik, die in dem 266 Meter langen und 2,15 Meter mächtigen Streb zum Einsatz kommt.
RAG-Vorstandsmitglied Dr. Jürgen Rupp, der Gesamtbetriebsrats-Vorsitzende der RAG Deutsche Steinkohle Norbert Maus, AV-Werksleiter Jürgen Kroker und AV-Produktionsdirektor Klaus-Jürgen Reinewardt begleiteten die Gruppe.
Seitens des DFB waren ebenfalls mit von der Partie Vizepräsident Peter Peters, der Leiter des Präsidialbüros Dr. Friedrich Curtius, der Direktor für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Ralf Köttker sowie Joti Chatzialexiou, Leiter des Büros der U-Nationalmannschaften. Zum Gespräch mit den Gästen nach der Ausfahrt kam auch der stellvertretende RAG-Vorstandsvorsitzende Peter Schrimpf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.