Radfahrer bei Unfällen in Marl Drewer verletzt

Anzeige

Marl: Radfahrer bei Unfall verletzt. Ein 54-jähriger Radfahrer aus Marl wurde bei einem Unfall am Mittwoch um 19.10 Uhr leicht verletzt. Er wollte mit seinem Fahrrad die Rappaportstraße queren und stieß dabei mit dem Pkw eines 59-Jährigen aus Dorsten zusammen, der von der Begonienstraße nach links in die Rappaportstraße einbiegen wollte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1050 Euro.

Marl: Radler an Bergstraße angefahren. Als sie ein Tankstellengelände an der Bergstraße verlassen wollte, stieß eine 23-jährige Marlerin mit ihrem Pkw gegen einen 58-jährigen Radler aus Marl. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch um 15.15 Uhr. Der Radfahrer wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.