Radler rammt 88-Jährige zu Boden und klaut die Handtasche

Anzeige
Marl: Friedhof Dümmerweg |

Die Täter in Marl werden immer rücksichtloser. Diesmal musste eine 88-jährige Frau darunter leiden.

Sie wurde Opfer von einem Räuber, der auf dem Fahrrad unterwegs war. Der unbekannte Radler rammte die 88-Jährige beim Vorbeifahren zu Boden und entriss ihr die Handtasche.

Die betagte Frau wurde bei der Tat, die am Donnerstag, 16.Oktober, gegen 13.15 Uhr auf dem Weg vom Dümmerweg zum Friedhof passierte, glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der Täter kann aber nicht beschrieben werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Marl unter Telefon 02361/550 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.