Raubüberfall Heute am Abend auf Fußgänger in Marl Hüls (15.10.2016, 19:45 Uhr)

Anzeige

Marl: Fußgänger überfallen, Handy geraubt. Am Samstagabend um 19:45 Uhr überfielen zwei Männer einen 36-jährigen Fußgänger aus Marl. Der Mann ging auf der Dr.-Klausener-Str. in Richtung Jahnstadion, als er von zwei Männern von der Seite angesprochen wurde. Anschließend schlugen sie ihn, griffen in die Jackentasche und entwendeten ein weißes Handy der Marke Samsung. Danach flüchteten sie in Richtung Jahnstadion. Die Personen konnten wie folgt beschrieben werden: beide männlich, 170 bis 180 cm groß, ca. 20 Jahre alt, dunkel gekleidet, südländisches Erscheinungsbild. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.