Raubüberfall mit Schusswaffe auf Imbissbude in Marl Lenkerbeck, Täter gefasst?

Anzeige

Marl: Raub auf Imbissbude - Tatverdächtiger festgenommen. Am Dienstagmittag wurde eine Imbiss-Bude auf der Bahnhofstraße ausgeraubt. Der Täter kam gegen 12.05 Uhr in den Verkaufsraum, nahm ein Getränk aus dem Kühlschrank und legte es auf den Tresen, um zu bezahlen. Als ihm die Bedienung das Wechselgeld geben wollte, zog er eine Pistole und bedrohte die Frau. Der Täter verlangte das Scheingeld aus der Kasse und flüchtete anschließend mit der Beute in Richtung Dieselstraße. Wenig später konnte in der Nähe ein 17jähriger Mann festgenommen werden. Die Ermittlungen laufen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.