Spielen bis die Köpfe rauchen

Wann? 23.02.2013 11:00 Uhr

Wo? HoT Hülsberg, Hülsbergstraße 198, 45772 Marl DE
Anzeige
Marl: HoT Hülsberg | Marl hat ein Herz für alle Strategen, Cleveren, Geselligen, kurz: Für Menschen, die gerne spielen. Zur Vorausscheidung zur deutschen Brettspielmeisterschaft, die am Samstag stattfindet, haben sich 19 Teams gemeldet. Zuschauer sind willkommen.

Am 23. Februar sind Hobby-Spieler und Profi-Zocker in Jugendzentrum Hülsberg willkommen. Gespielt wird ab 11 Uhr. In vier Spielrunden müssen die Spieler zeigen, was sie können.

19 Mannschaften haben sich mit insgesamt 76 Personen angemeldet. „Das ist eine beeindruckende Resonanz“, freut sich Tina Kraft, Leiterin der Spieliothek und Organisatorin der Vorausscheidung vor Ort.

In diesem Jahr ist eine Marler Mannschaft dabei. Die Lokalmatadore üben bereits seit Wochen fleißig zu Hause oder in der Spieliothek, dem soziokulturellem Treffpunkt im Marler Stern. Denn die vier Spiele „Die Burgen von Burgund“ (Ravensburger/Alea), „King of Tokyo“ (Heidelberger Spieleverlag), „Stone Age“(Hans im Glück) und „Wizard“ (Amigo) haben es in sich. Alle Spiele sind anspruchsvolle Gesellschaftsspiele ab 10 Jahren und können nach der Meisterschaft auch in der Spieliothek ausgeliehen werden. Die beiden besten Mannschaften spielen am 25. Mai in Herne mit um den Titel in der deutschen Brettspiel-Meisterschaft.

Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich eingeladen, im Jugendzentrum Hülsberg vorbeizukommen, um dort zu erleben, wie viel Spaß das gemeinsame Spielen am Tisch machen kann – selbst wenn es ein ernstes Turnier ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.