Stadt Marl trauert um Werner Rejek

Anzeige
Werner Rejek (✝)

Mit großer Betroffenheit hat Bürgermeister Werner Arndt die Nachricht vom Tode Werner Rejeks aufgenommen. Der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke ist am 9. Februar im Alter von 57 Jahren verstorben.

Der Verstorbene gehörte seit 2014 für Die Linke dem Rat der Stadt an. Er war stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Die Linke und engagierte sich als Ratsmitglied - wie zuvor bereits als sachkundiger Bürger – im Sozial- und Gesundheitsausschuss, im Ausschuss für Schule und Sport, im Betriebsausschuss ZBH, Grünflächen und Verkehr sowie im Stadtplanungsausschuss. Sein besonderes Augenmerk galt der Sozialpolitik und der Stadtentwicklung.

„Mit Werner Rejek verliert die Stadt Marl ein Ratsmitglied, das engagiert und sachorientiert für seine politischen Ziele eingetreten ist“, würdigte Werner Arndt den Verstorbenen. „Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen von Werner Rejek“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.