Straßenraub auf Rudolf-Virchow-Straße in Marl Brassert

Anzeige

Marl: Straßenraub auf Rudolf-Virchow-Straße. Am Montagabend, gegen 19.05 Uhr, wurde ein 17-jähriger Recklinghäuser auf der Rudolf-Virchow-Straße in Marl ausgeraubt. Der Jugendliche war zu Fuß unterwegs. In Höhe des Sportplatzes wurde er von zwei Männern bedroht - sie forderten Geld. Anschließend schlugen sie ihm mit der Faust in den Magen und raubten ihm Bargeld aus der Geldbörse. Danach flüchten die Täter in Richtung Brassertstraße. Täterbeschreibung: 1) männlich, ca. 18-19 Jahre alt, kräftig, bekleidet mit einer schwarzen Winterjacke mit Kapuze, Basecap, Brille, Bauchtasche. 2) männlich, etwa 18-19 Jahre alt, groß und kräftig, bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.