Überfall auf Fressnapf-Filiale mit einer Schusswaffe

Anzeige

Unbekannter überfällt Fressnapffiliale. Mittwoch, gegen 17 Uhr, betrat ein unmaskierter Mann die Fressnapf-Filiale an der Bochumer Straße in Dorsten, bedrohte die 42 und 25 Jahre alten Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Das Geld verstaute er in einer gelben Netto-Stofftasche und flüchtete dann in unbekannte Richtung. Der Täter war etwa 170 cm groß, schlank, trug eine Brille mit schwarzen, runden Gestell, eine Bluejeans und ein verwaschenes weißes T-Shirt.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.