Unfall bei Verkehrskontrolle an der Rappaportstraße in Marl Drewer

Anzeige

Marl: Unfall an Verkehrskontrolle. Ein 37-jähriger Marler übersah am Mittwoch gegen 17.50 Uhr, dass ein 74-jähriger Hertener mit seinem Pkw an der Rappaportstraße stand. Dort fand gerade eine Verkehrskontrolle statt. Der Marler fuhr auf den Wagen des Herteners auf. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 6000 Euro.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.