Verletze und grosser Sachschaden bei Unfall auf der Buerer Straße in Marl

Anzeige

Marl: Zwei Verletze und erheblicher Sachschaden bei Unfall auf der Buerer Straße.
In der vergangenen Nacht gegen 00.00 Uhr kam es auf der Buerer Straße, in Höhe der Elbestraße, zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen und hohem Sachschaden. Ein 32jähriger Gelsenkirchener befuhr zunächst mit seinem Auto die Elbestraße. An der Buerer Straße bog er nach links ab. Dabei stieß er mit dem Auto eines 33jährigen Dorsteners zusammen, der die Buerer Straße in Richtung Dorsten befuhr. Die 25jährige Beifahrerin des Dorsteners verletzte sich leicht Der verletzte Autofahrer aus Gelsenkirchen wurde zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden abgeschleppt Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 19.000 Euro.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.