Verletzte bei einem Verkehrsunfall auf der Brassertstraße in Marl

Anzeige

Marl, zwei Verletzte bei einem Verkehrsunfall. Am Dienstag, den 07.02.2017 kam es gegen 18:10 Uhr an der Kreuzung Brassertstraße/Paul-Baumann-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Eine 24 jährige Frau aus Dorsten hatte zuvor die BAB 52 an der Anschlussstelle Marl/Brassert verlassen und wollte an der Kreuzung Brassertstraße/Paul-Baumann-Straße nach links abbiegen. Hierbei übersah sie den Pkw einer 46 jährigen Frau aus Herten. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Frau aus Dorsten wurde durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Frau aus Herten wurde bei dem Unfall verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 10000,00 Euro. Die Kreuzung musste zur Unfallaufnahme zeitweise vollständig gesperrt werden.

Fahrerflucht in Marl Hamm

Marl: Mazda auf Edeka-Parkplatz verkratzt und weggefahren. Am Dienstag Morgen ist ein schwarzer Mazda 3 auf dem Edeka-Parkplatz am Bachackerweg beschädigt worden. Das Auto wurde gegen 7.15 Uhr im hinteren Bereich des Parkplatzes abgestellt - beim Einparken war der Platz neben dem Mazda frei. Eine viertel Stunde später - um 7.30 Uhr - war der Wagen dann an der Beifahrertür und der hinteren rechten Seitentür verkratzt. Außerdem war ein Teil der Zierleiste abgebrochen. Der Schaden liegt bei 1.000 Euro.

Autodiebstahl

Marl: Golf Plus von der Hiberniastaße entwendet. Dienstag, in der Zeit von 7 bis 9.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen am Straßenrand der Hiberniastraße geparkten schwarzen VW Golf Plus mit Recklinghäuser Kennzeichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.