Vermummtes Räuber-Duo überfallt Geschäft in Marl-Brassert

Anzeige

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Samstag in Marl ein Geschäft überfallen haben.

Zwei maskierte Männer betraten am Samstag gegen 15.30 Uhr ein Geschäft auf der Brassertstraße. Sie forderten zwei Angestellte auf, die Kasse zu öffnen. Die Täter nahmen Bargeld aus der Kasse und flüchteten in Richtung Schüttfeldstraße.

Täterbeschreibung: Der eine Gesuchte ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er war dunkel gekleidet und mit einer Sturmhaube vermummt, außerdem trug er Handschuhe. Der zweite Täter ist etwa gleichaltrig, aber größer als 1,80 Meter. Auch dieser Mann war dunkel gekleidet, vermummt mit Schal sowie Kapuze und trug Handschuhe. Hinweise erbeten vom Fachkommissariat für Raubdelikte: 02361/ 550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.